Bose ® SoundTouch 20 Wi-Fi Music System : perfrekt

Anfangs war ich skeptisch aber nachdem die box angekommen war bin ich begeistert. Das einbinden in mein netzwerk ging ohne probleme. Die app für den pcs heruntergeladen und installiert. Es gibt eine geführte installation bei der auch direkt die aktuellste firmware auf die box gespielt wird. Nach ca 20 minuten ist dann alles einsatzbereit. Kabelloser sound wo immer man ihn haben möchte. Zwar könnte die akkulaufzeit etwas länger sein ist aber mit ca. 4 stunden für die w-lan variante in ordnung. Wer eine längere laufzeit haben möchte ist bei der bluetooth version besser aufgehoben. Ich habe mich für die w-lan box entschieden da ich damit über itunes nun quasi die ganze wohnung beschallen kann.

Wir haben uns tatsächlich dazu durchringen können, mal etwas von bose zu testen. Ich war ursprünglich immer der meinung, bose würde extrem überteuerte produkte mit mittelmäßiger qualität anbieten. Doch als ich das erste mal über den soundtouch laß, war ich schon irgendwie interessiert. Aufgrund unserer ländlichen lage haben wir immer empfangsprobleme mit gewissen radiosendern im haus gehabt, so dass wir oft auf onlineradio über das iphone ausgewichen sind. Blöd war halt, dass immer das iphone zum hören in der alten “docking”-anlage liegen musste. Die bose soundtouch kann hingegen selbst auf eine riesige anzahl an onlineradio-sender zugreifen, ohne dabei das iphone zu benötigen. Wir haben es jetzt tatsächlich jeden tag mehrere stunden in betrieb und sind begeistert über funktion und klang. Zur klangqualität:ich habe unsere alte docking-anlage von pioneer (avx-1) mal im direkten vergleich neben dem soundtouch 20 platziert und ein und das selbe musikstück abgespielt. Obwohl die größe beinahe identisch ist, klingt die bose einfach wahnsinnig beeindruckend und raumfüllend. Auch wenn ich kein klangfachmann bin und nicht über fehlende mitten-/höhen oder sonstwas urteilen kann, so klingt die bose für mich dennoch einfach toll, dynamisch und genial.

Nachdem ich mich von dem philips-pendant wieder getrennt habe (renzension unter philips fidelio a3/5), muss ich sagen, ich werde bose fan. Vielleicht liegt das auch an den schlechten erfahrungen mit philips, aber ich kann mich über die stationstasten und die multiraumfunktionalität dieses systems nur freuen. Es vereint die stärken von bose und die guten idee mit den stationstasten von philips. Wenn man bedenkt, dass bose erst kürzlich damit auf den markt gekommen ist, hat man auch verständnis für das ein oder andere noch fehlende feature in der app, z. Keine weck-/timerfunktion, presets für alle geräte nur synchron definierbar und natürlich die fehlende anbindbarkeit an nas und bekanntere musikstreamdienste wie napster oder rara – aber ich glaube an euch bei boseetwas bedenklich ist die notwendige registrierung bei bose und der inhalt der datenschutztexte – das erschreckt im zeitalter der nsa und müsste nicht unbedingt sein.

Seit einem jahr im dauereinsatz ohne ein problem. Einfachste initialisierung im wlan und super bedienung über ipad oder direkt am gerät. Beschallt unser 60qm wohnzimmer für uns laien ausreichend.

Wie immer ist bose nicht der billigste anbieter am markt. Aber dieses system überzeugt mit gutem klang, einfacher installation und einer übersichtlichen software für iphone & co. Ich konnte das gerät in kürzester zeit in betrieb nehmen, die wlan-verbindung steht und die belegung der radio-kanäle ist kinderleicht. Für mich als technischen laien eine wohltat. Das eingebaute airstream ermöglicht mir meine musiksammlung aus der cloud zu streamen. Einfacher geht es nicht und mehr brauche ich auch nicht. Die mehrausgabe lohnt sich, wenn man es einfach und bequem haben möchte.

Bin mit der anlage total zufrieden. Verstehe nicht, wieso bei anderen käufern das anschließen so problematisch gewesen ist. Ich bin alles andere als ein profi in solchen dingen, aber die anleitung führt den user sicher durch alle notwendigen schritte und nach ca. 15 minuten liefen meine songs. Wenn sich mittel- bis langfristig keine probleme ergeben, dann hat sich der kauf in jedem fall gelohnt.

Bin vom sound her echt begeistert was aus solch einer kleinen box alles herauskommt. Hatte die box anfangs per wi-fi verbunden, konnte aber teilweise nicht unterbrechungsfrei musik vom web abspielen. Hab die box jetzt an den router angeschlossen und jetzt funktioniert es einwandfrei. Kann selbst vom zweiten stock aus die musik vom ipad oder iphone steuern und ändern, gleiches gilt für die lautstärke. Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Denke nicht, dass man ein spezialist sein muss um die box anzuschliessen. Die bose app finde ich auch leicht verständlich. Einen stern abzug da die songs vom iphone/pad nicht unterbrechungsfrei abgespielt werden konnten im wi-fi netz. Internetradio war nie ein problem.

Ein tolles produkt und deshalb verdient es 5 sterne. Keine probleme nach 12 monaten gebrauch. Ich würde es wieder bestellen. Tippauch gut als soundbar für den fernseher nutzbar. Fernseher digital out ->audio konverter wandler digital (toslink und koaxial) zu analog (cinch) ->analog (cinch) zu aux kabeloder ähnliches natürlichder sound geht über den umweg wirklich in ordnung.

Wirklich super klang, klein und handlich und qualitativ hochwertig. Werde noch 3 größere systeme dazukaufen und damit im ganzen haus auf meine lieblings musik zugreifen zu können. Kann ich weiterempfehlen, installaton via app auf android nach kontoerstellung bei bose völlig problemlos. I tunes und windows media dateien zugriff funktioniert auch einfach.

Ich bin begeistert von dem gerät . Von der installation bis zur in beriebnahme vergingen nicht einmal 15 minuten,alles ohne probleme. Der sound bosetypisch spitzenmäßig abgemischt. Design zeitlos schick, der funktionsumfang ist sicher noch ausbaufähig. Ganz billig ist der soundtouch sicher nicht, aber man hat seine helle freude am sound und dafür kann man schon mal etwas tiefer in die tasche greifen. Ich bin jeden tag neu begeistert von dem soundtouch 20 und kann nur jedem dieses soundsystem wärmstens empfehlen updatenachdem ich das gerät jetzt ein paar wochen testen konnte , ist die begeisterung immer noch auf höchsten niveau : fantastische soundwiedergabe , gute appsteuerung , nasnetzwerk funktioniert tadellos. Ich habe mir jetzt noch den soundtouch 30 zugelegt. Dieser beschalt das wohnzimmer in einer art und weise wie es nur spitzen hifianlagen können. Unglaublich was böse in dieses gerät gepackt hat. Der soundtouch 30 ist sicher kein schnäppchen, aber rechtfertigt seinem preis mit dem gebotenem vollkommen.

Ich habe lange gesucht und überlegt so eine box zu kaufen. Habe schließlich dem markennamen bose vertraut und mir das bose ® soundtouch 20 wi-fi music system gekauft. Dazu kann ich nur sagen, dass ich hinsichtlich der klangqualität nicht enttäuscht wurde. Sehr gut abgestimmte höhen und ein satter bass waren genau das was ich gesucht habe. Auch die app “sound touch” von bose funktioniert so wie sie soll. Man kann quasi das handy als fernbedinung für das system nutzen, falls es im gleichen wlan-netz ist. Einziges manko ist die einrichtung des sound touch systems bzgl. Einwählen in ein wlan-netzwerk. Hier ist zwingend (allerdings nur einmalig) ein computer erforderlich, um das sound touch system mit dem wlan-netzwerk zu verbinden.

Ja mein vater hat ein geiles gerät bekommen, ist jetzt auch schon 3-4 jahre her. Wenn er könnte, würde er sich den soundtouch um den hals binden und 24h radio hören. Perfekte qualität, top sound und kann ich nur weitermepfehlen.

Nach langem hin und her zwischen sonos, loewe, bang&olufsen, bowers&wilkins, etc habe ich mich schließlich für die bose soundtouch 20 entschieden. Ich bin kein audiophiler freak oder tontechniker, sondern ein ganz normaler mensch, der gerne hintergrundmusik laufen lässt. Ich finde die anlage klingt gut und nicht wie befürchtet zu basslastig. Wenn man den sound richtig aufdreht, leidet die tonqualität merklich, aber wie gesagt: ich nutze die anlage nicht als diskoersatz, sondern zum entspannten musik hören nebenbei. Auch optisch spricht mich das gerät an, die verarbeitung ist tadellos. Für mein subjektives empfinden, ein klasse gerät zum stolzen preis von aktuell 350€.

Was soll ich mich in technischen oder akustischen details verlieren, über das bose – gerät ist bereits alles gesagt. Ich finde die teile (habe sie inzwischen mit zentraler und/oder individueller steuerung in diversen räumen stehen) einfach unverzichtbar. Und den preis sind sie allemal wert. Klare kaufempfehlung für funktionalität, klangfülle und -farbe und qualität.

Sehr feines internetradio mit streaming-funktion. Und klanglich in dieser größe über jeden zweifel erhaben. Die inbetriebnahme gestaltet sich schnell, intuitiv und schlüssig. Allerdings muss man wissen, dass zur inbetriebnahme dieses gerätes ein rechner vonnöten ist. Und ein kleiner hänger (fehler) beim ersten aufruf der internetradio-funktion konnte durch ein ziehen und (nach 5. 10 sekunden) wieder anstecken der stromversorgung sofort behoben werden. Dank freundlicher und effizienter unterstützung durch den telefonischen support. Die 6 preset-tasten sind nur über die app (auf dem rechner und/oder einem smartphone) zu belegen. Wenn dies geschehen ist, ist kein rechner oder smartphone mehr für den betrieb notwendig – außer man möchte seine presets neu belegen.

Es stimmt, dass man seltsamerweise einen rechner braucht, an den man die station über usb zur einrichtung anstecken muss. Aber, die installation war bei mir vom aufmachen der packung bis zum streamen vom nas server 15 minuten (gesteuert vom smart phone). Radiostationen habe ich dabei auch noch eingerichtet. Topder sound ist für das volumen sehr gut, bose-sound halt. Desing und verarbeitung prima.

Alles klasseskip (vor / zurück) tasten am gerät selber wären noch toll. Von der integration von spotify bin ich nicht so begeistert – nur playlisten lassen sich auf stationstasten legen – Über stationstaste wird immer der gleiche sond als erstes abgespielt – bei genre / künstler radios über spotify connect werden nur 15 songs übertragen und diese als schleife gespieltkurz hardware top, software befriedigend.

Da das bose-system jetzt auch über nas musik abrufen kann, habe ich mir 2 geräte geholt und an einer synology ds214play eingerichtet, zwar ist die software noch nicht so ausgereizt wie bei sonos, sie wird aber immer weiter verbessert. Vom klang her gefallen mir die bose etwas besser als die sonos play 5, aber das ist geschmacksache. Die installation ist wirklich einfach und gut beschrieben. Habe jetzt drei bose sound touch 20, zwei sonos play 5 und eine sonos connect im einsatz, bisher mit keinem system probleme. Zum streamen von musik kann ich beide systeme empfehlen.

Ich kann das sound system nur empfehlen-super einfach zu installieren-super sound, klare stimmen, perfekt eingestellte höhen und tiefen-weder über wlan noch per aux kein problem mit der datenübertragung-bei einem raum ab 30 qm wird das soundtouch portable zu klein um damit den ganzen raum partymäßig zu beschallen, aber für musik auf zimmerlautstärke ist es ideal. Ich kann es nur empfehlen zu kaufen. Der klang überzeugt einen schon nach wenigen sekunden und die mobilität im ganzen wlan- netz ist durch die erhältlichen apps auch bestens.

One thought on “Bose ® SoundTouch 20 Wi-Fi Music System : perfrekt

Comments are closed.